Anwaltskanzlei Stahn

Ich bin seit 2001 als Rechtsanwältin zugelassen, seit dem Jahr 2004 bin ich auf das Gebiet des Bank- und Kapitalmarktrechts spezialisiert und seit 2010 Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht.

Im Laufe meiner Tätigkeit habe ich vielfach die Erfahrung gemacht, dass meinen Mandanten aus verschiedenen Gründen, beispielsweise bei einer Insolvenz des Verkäufers der Immobilie, in rechtlicher Hinsicht nicht geholfen werden kann. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, auch diesen Mandanten die Möglichkeit zu bieten, sich aus der finanziellen Schieflage zu befreien. Daher habe ich meinen Tätigkeitsschwerpunkt auf das Verbraucherinsolvenzrecht/Privatinsolvenz erweitert. Mein Fachwissen und meine Berufserfahrung werden zum Vorteil meiner Mandanten zusammengeführt, die von mir jede erforderliche Unterstützung erhalten.

Benötigen Sie rechtlichen Rat und Unterstützung auch auf anderem Rechtsgebiet? Ich berate und vertrete Sie auch bei Auseinandersetzungen auf dem Gebiet des Arbeitsrechts und setze Ihre Interessen zielführend und engagiert durch. Insbesondere Arbeitnehmer kennen regelmäßig ihre eigenen Rechte nicht oder nur unvollständig. Im Ergebnis wenden sich nur rund ein Drittel aller gekündigten Arbeitnehmer an einen im Arbeitsrecht spezialisierten Anwalt. Dies führt dazu, dass bestehende Rechte nicht geltend gemacht werden. Dies kann verhindert werden, denn etwa 90 % aller Kündigungsschutzverfahren enden mit einer Wiedereinstellung oder einem Vergleich, der die Zahlung einer Abfindung vorsieht.

Ich berate und vertete Sie auch in allen Fragen des allgemeinen Zivilrechts. Dem allgemeinen Zivilrecht sind z.B. die Fälle des Kaufvertrag- und Werkvertragsrechts zuzuordnen oder auch Rechtsfragen zu allen anderen Vertragstypen wie allgemeines Dienstvertrags- und Auftragsrecht, Tauschverträge, Schenkungen, Darlehensverträge, Reise-, Makler- und Geschäftsbesorgungsverträge etc. Oft geht es im allgemeinen Zivilrecht um die Geltendmachung und Durchsetzung oder um die Abwehr von Ansprüchen, insbesondere um Schadensersatzansprüche und sonstige Ansprüche wegen der Nichterfüllung oder Schlechterfüllung bestimmter Pflichten. Davon umfasst sind beispielsweise

  • Schadensregulierungen
  • Darlehensrecht
  • Handwerksrecht
  • Kaufvertragsrecht
  • Inkasso/Forderungsbeitreibung

Ihre Ansprüche auf Mängelgewährleistung oder Schadensersatz mache ich zunächst außergerichtlich geltend. Falls nötig, setze ich diese auch im Prozess konsequent durch, um Ihnen zu Ihrem Recht zu verhelfen.